Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Medima Classic ThermoAS Pulswärmer, haut

 (1)

Art.-Nr.: 374 200

EAN: 4009860749148

18,90 €

inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

ThermoAS Pulswärmer haut - halten besonders schmerzende Handgelenke schön warm.

  • 44% Angora - unglaublich weich
  • 26% Schurwolle - extrem wärmend
  • Pulswärmer Made in Germany
Beschreibung

Medima ThermoAS Pulswärmer haut - halten besonders schmerzende Handgelenke schön warm.

Hochwertiges Angora und extrem wärmende Schurwolle sorgen für viel weiche Wärme am Handgelenk. Die natürlichen Luftpolster der Angorahaare bauen gezielten Wärmeschutz auf.

So können Menschen, mit hohem Wärmebedürfnis, ihre empflindliche Zonen prima schützen. Und das mit einem flauschig weichen, angenehmen Gefühl auf der Haut.

Die modisch schwarzen Medima ThermoAS Pulswärmer unterstützen gezielt die Schmerzlinderung am Handgelenk.

Anwendung medima Pulswärmer ThermoAS:

  • für wohlige Wärme an den Handgelenken
  • hervorragend zur Schmerzprophylaxe am Handgelenk geeinget
  • unterstützt Menschen mit hohem Wärmebedürfnis

Materialzusammensetzung ThermoAS:

  • 44% Angora - unglaublich weich
  • 26% Schurwolle - extrem wärmend
  • 26% Polyamid für mehr Stabilität
  • 4% Elasthan für mehr Flexibilität


Set-Inhalt Pulswärmer - ThermoAS:

  • 1 Paar Pulswärmer
  • Einheitsgröße
  • Farbe: haut

Medima Pulswärmer "Made in Germany", sind waschbar bei 40° Grad Feinwaschgang.

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Kundenbewertungen      (1)
Gerhard  (17.04.2014)
Bewertung: 
Abwicklung des Auftrages völlig unproblematisch abgelaufen.
Pünktliche Lieferung. Einwandfreie Qualität.
Kundenbewertungen

Das könnte Ihnen auch gefallen